Home Navigationspfeil Baden-Baden

 

Museum Frieder BurdaStaatliche Kunsthalle Baden Baden

Museum La8 - Stadtmuseum Baden Baden

 

Rodney Graham. Lightboxes

Museum Frieder Burda

12.10. 2017 14.00 Uhr

Gezeigt werden rund 20 monumentale Fotoleuchtkästen des kanadischen Konzeptkünstlers Rodney Graham (*1949)von 2000 bis heute.

Die Fotoleuchtkästen nehmen in dem vielfältigen Werk des Multitalents eine besondere Stellung ein. Ihre Bildsprache ist opulent sinnlich und tiefsinnig komisch, sie vermitteln Erfrischendes und Verblüffendes, wobei Graham durch seine ironische Vielschichtigkeit und kulturgeschichtlichen Referenzen die schöne Oberfläche immer wieder untergräbt. Rodney Graham inszeniert sich in seinen Fotografien gerne selbst als Hauptdarsteller. Er bezieht sich auf Literatur, Musik, Film oder die Ikonen der Kunstgeschichte und begibt sich immer mit subtilem Humor in die unterschiedlichsten Rollen hinein.


Stadtmuseum Baden Baden – Museum La8 -
Museum Frieder Burda - Staatliche Kunsthalle Baden Baden

Der Eintritt ist frei – Ihre Anmeldung bitte bis spätesten 29.09.2017 an:


RosenResli e.V. Kultur für Menschen mit Demenz,
Danneckerstr. 4, 70182 Stuttgart 0711 / 95863361
RosenResli.de  /                             

Eine Kooperation Demenzkampagne des Pflegestützpunktes Baden-Baden

 

 

Die Kerze

Museum Frieder Burda

30.11. 2016 15.00 Uhr
Museumsbesuch für Menschen mit Demenz und Angehörige


Das Museum Frieder Burda in Baden-Baden widmet eine Ausstellung dem Motiv der Kerze in der Bildenden Kunst des 20. und 21. Jahrhunderts. Ausgehend von einem der Hauptwerke der Sammlung Frieder Burda, der „Kerze“ von Gerhard Richter aus dem Jahr 1982, wird anhand von Gemälden, Skulpturen und Installationen diesem prominenten Motiv der Kunst- und Kulturgeschichte nachgegangen. 

Stadtmuseum Baden Baden – Museum La8 -
Museum Frieder Burda - Staatliche Kunsthalle Baden Baden

Der Eintritt ist frei – Ihre Anmeldung bitte an:


RosenResli e.V. Kultur für Menschen mit Demenz,
Danneckerstr. 4, 70182 Stuttgart 0711 / 95863361
RosenResli.de  /                             

Eine Kooperation Demenzkampagne des Pflegestützpunktes Baden-Baden

 

Museum LA8 Atelier-Werkstatt Termin für Menschen mit Demenz und Angehörige

1. gemeinsame Gesprächs- und Gestaltungsrunde

Eintritt frei

Mittwoch, 26.10. 2016 von 12:00 – ca. 13.00 Uhr Lichtentaler Allee 8 (Neu: Bushaltestelle direkt vor dem LA8)

Bitte gleich anmelden! 0711 / 95863361 / Mobil 0157 - 58 52 83 00 /

RosenResli e.V. Kultur für Menschen mit Demenz in Zusammenarbeit mit:

Museum Frieder BurdaStaatliche Kunsthalle Baden Baden - Museum La8 - Stadtmuseum Baden Baden

Die Initiative „ RosenResli“- Kultur für Menschen mit Demenz, entwickelte vor ca. 10 Jahren ein Projekt für mehr Lebensqualität der Menschen mit Demenz. Geholfen wird hier allen Betroffenen ihr Leben in Würde zu leben, in Heimen, Wohngruppen oder in der Familie. Gemeinsam Kultur erleben ist mehr als eine Freizeitbeschäftigung. Wir unterstützen die Angehörigen, in Zukunft auch den Alltag besser zu gestalten.

Die Oberbürgermeisterin von Baden Baden Frau Mergen haben wir schon überzeugt, der Pflegestützpunkt steht zu uns und unterstützt uns innerhalb der bestehenden Demenz Struktur in der Stadt.

Kommen Sie mit, auf eine Fahrt ins Blaue!

Zum ersten mal machen sich in Baden Baden die Menschen mit Demenz auf den Weg und besuchen das Museum LA8. Für Menschen mit Demenz ist das eine Fahrt ins Blaue, ein Abenteuer, denn sie wissen nicht was sie erwartet.

Endlich am Ziel, in der Atelier-Werkstatt LA8, ist die Freude groß, denn jetzt ist Zeit für Erinnerungen, Poesie, Melancholie, Gespräche, mit Worten oder „Händen und Füßen“ und vielen Emotionen. Und wenn die „sprachlosen“ Menschen, die den „Verstand“ verloren haben, beim Kontakt mit der Kunst sehr berührt wieder ins Gespräch kommen, dann sind sie glücklich angekommen.

„Gemeinsam Kultur erleben“, die neue Initiative von RosenResli e. V., in Kooperation mit den 4 Museen der Lichtentaler Allee und der Demenzkampagne des Pflegestützpunktes der Stadt Baden-Baden.

Modellprojekt RosenResli e. V. Museumsbesuche für Menschen mit Demenz Kurzfristige Anmeldung per Mail oder am Telefon: RosenResli e.V. Kultur für Menschen mit Demenz, Danneckerstr. 4, 70182 Stuttgart 0711 / 95863361 / Mobil 0157 - 58 52 83 00 

Mehr Lebensfreude für demente Menschen, das ist das Anliegen von Hans-Robert Schlecht und seinem Sohn Florian Oliver aus Stuttgart. Zusammen leisten sie schon seit 10 Jahren Kulturarbeit für Menschen mit Demenz. Das machen sie so überzeugend, dass sie für ihr Engagement mit dem Paul-Lechler-Preis ausgezeichnet wurden. Er wird alljährlich von der Lechler Stiftung für beispielgebende Vorhaben auf dem Gebiet der Inklusion verliehen.